Die aktuellen Corona Regeln sind der Webside der Bäder Burhausen zu entnehmen!!!!!

Wintertraining

Während des Winterhalbjahres trainieren wir

jeden Montag von 19.00 bis 20.30 Uhr;

in geraden Wochen (KW42/46/..) ab 18:00 (Kinder- und Jugendtraining)

Erster Termin zur Wintersaison 2022/2023 ist der 10.10.2022

im Sprungbecken des Hallenbad Burghausen.

Ausnahme: Grundsätzlich gilt Fällt ein Montag auf einen Feiertag, oder in den Schulferien, so findet kein Training statt. Im Zweifelsfall kann an der Kasse des Hallenbades (Tel.: 08677/2041) nachgefragt werden, ob an einem Montag ein "Vereinstag" (=Trainingstag) ist, oder nicht.

Der Eintritt in das Hallenbad ist für Vereinsmitglieder frei.

Boote, Paddel und Spritzdecken werden aus dem Vereinsmaterial gestellt. Private Boote können mitgebracht werden. Bitte diese vor dem alten Kasseneingang ablegen.

Trainer: Es ist immer eine erfahrener Padderl als Trainer vor Ort, der hilfreiche Tippls geben kann.

Jeden zweiten Montag teilen wir uns die Benutzen des Sprungbeckens mit der Wasserwacht. Dies sieht in der Praxis wie folgt aus:

  • Von 19.00 bis 19.45 Uhr steht uns das Sprungbecken mit einer Wassertiefe von 1,30 m allein zur Verfügung
  • Dann wird der Boden auf 3,80 m abgesenkt, die Wasserwacht nutzt dann den unteren Teil des Beckens, während wir an der Oberfläche weiter Trainieren dürfen. Kameradenhilfe z.B. beim Eskimotieren ist dann allerdings aufgrund der Wassertiefe nurnoch eingeschränkt möglich.
  • Eine Ecke des Beckens muss zum auf- und abtauchen für die Wasserwacht freigehalten werden

 

Gäste, die unseren Sport kennenlernen möchten, sind herzlich willkommen